Neuigkeiten

| Über 300 LF-KatS Fahrzeuge werden seit 2019 vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) an die Feuerwehren übergeben. Drei dieser Fahrzeuge gingen vor einiger Zeit nach München in die Abteilungen Harthof, Moosach und... | mehr
| Am Donnerstag, den 10. September 2020 ab 11:00 Uhr wird die Warnung der Bevölkerung geprobt. | mehr
| Am vergangenen Dienstag besuchten vier Kameraden der Abteilung Waldtrudering eine Fortbildung der Stadt München, die sich um das Münchner U-Bahn-System drehte. An dieser informativen Weiterbildung nahmen auch weitere Abteilungen der FF München teil. | mehr
| Am Spätnachmittag des vergangen Samstages kam es im Keller eines Mehrfamilienhauses im Zeisigweg zu einem Brand mit glimpflichem Ausgang. | mehr
| Das bayerische Sozialministerium hat eine Fotochallenge zum Thema Ehrenamt gestartet! Unter dem Hashtag #ehrenamtweil soll deutlich werden, was die Engagierten in ganz Bayern mit ihrem Ehrenamt verbinden. Unsere Jungs und Mädels haben sich ebenfalls... | mehr
| Die Abteilung Waldtrudering verfügt seit dem 19.05.2020 über ein Katastrophenschutz Löschfahrzeug (kurz: LF-KatS). Die Übergabe erfolgte beim Bundesamt für Katastrophenschutz in Bonn und wurde gemäß der aktuellen Hygienestandards durchgeführt. | mehr
| Zum Ehrentag des Schutzpatrons der Feuerwehrleute dem heiligen Sankt Florian, haben wir uns ein besonderes Video ausgedacht – Hand in Hand – und trotzdem mit ausreichend Abstand! | mehr
| Ab dem 28. April 2020 gelten durch die StVO-Novelle höhere Bußgelder im Straßenverkehr. | mehr
| Bereits Anfang März haben wir auf die Corona-Pandemie reagiert und unseren Dienstbetrieb an die veränderten Rahmenbedingungen angepasst. | mehr
| Aktuelle Informationen der Freiwilligen Feuerwehr München zur Corona-Pandemie. | mehr