Aufgaben

Wir, die Freiwillige Feuerwehr Waldtrudering, als eine von 21 Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr München, rücken zeitgleich mit der Berufsfeuerwehr unserer Landeshauptsstadt rund um die Uhr im Gebiet von Waldtrudering aus.

Durch die zentrale Lage des Gerätehauses können unsere Kameraden zumeist als erste am Einsatzort eintreffen, und so den Ersteinsatz bewältigen.

Mit den wenige Minuten darauf eintreffenden (Sonder-) Fahrzeugen der Berufsfeuerwehr können wir so optimal dem in Not geratenen Bürger helfen.

Unser Ausrückebereich erstreckt sich von der Gerstäckerstraße im Süden und der Friedenspromenade im Westen bis zur Stadtgrenze im Norden und Osten.

Bei Großbränden oder Unwetterschäden wird die Waldtruderinger Feuerwehr nicht selten im ganzen Stadtgebiet eingesetzt.

Durch ein immer umfangreicher werdendes Einsatzspektrum, wie etwa die Hilfeleistung nach Verkehrsunfällen, kamen gerade in den letzten Jahren auf die Feuerwehr Waldtrudering zahlreiche, neue Aufgaben hinzu.

Ausrückebereich und Gerätehaus-Standort