Drei Einsätze an einem Tag

Heute Vormittag wurden wir zu einem brennenden PKW in die Phantasiestraße alarmiert...

Nr. Datum Uhrzeit Ort Meldung Einsatzart Abt.
1 27.04.2021 10:20 Phantasiestraße Brennt Pkw Kleinfeuer WT
2 27.04.2021 14:18 Friedrich-Panzer-Weg Waldbrand (< 1.000 m²) Großfeuer WT
3 27.04.2021 16:26 Karl-Marx-Ring First Responder First Responder WT

Heute Vormittag wurden wir zu einem brennenden PKW in die Phantasiestraße alarmiert. Durch unser ersteintreffendes HLF wurden sofort Löschmaßnahmen unter Atemschutz und einem Wasser Schaum Gemisch eingeleitet. Der Motorraum, sowie Teile des Innenraums standen in Flammen. Nach Beendigung der Löschmaßnahmen wurde das Eintreffen des Abschleppers, sowie der Ölwarnschildern abgewartet. Der Einsatz dauerte inklusive putzen knapp 3 Stunden.

Rund eine Stunde nach unserem Einrücken wurde dann unser LF-KatS aufgrund des geländetauglichen Fahrgestells zum Waldbrand disponiert. Wir unterstützen bereits etliche Einsatzkräfte vor Ort.

Auf der Heimfahrt vom Waldbrand kamen wir dann noch bei einem gerade geschehenen schweren Verkehrsunfall vorbei, bei dem wir mit hektischen winken angefordert wurden. Wir übernahmen die Versorgung des verletzten Fahrers, stellten den Brandschutz sicher, forderten entsprechende Unterstützung an und sperrten die Straße. Der Lenker des PKWs kam Schwerverletzt in ein Münchner Krankenhaus.

Zusammen addiert waren wir heute insgesamt rund 7 Stunden ehrenamtlich und anstatt unseres normalen Berufslebens im Einsatz.